Black Tie Pool Night 2018

Präambel:

Die erste Pinneberger Team Challenge – Limited Edition – ist ein Turnier von gemischten Teams. Die Zusammensetzung der Teams ist unabhängig von Geschlecht oder Spielstärke, speziell Menschen mit einer körperlichen Behinderung sind herzlich willkommen.

Ziel ist es, Barrieren und Vorbehalte gegenüber Menschen mit Handicap abzubauen und über ein Wochenende miteinander Spaß beim Billard zu haben.

Seitens des Ausrichters wird versucht werden, TV/Funk/Presse für dieses Event zu gewinnen, um der breiten Masse dieses Turnier und die unglaublichen Leistungen der Protagonisten nahe zu bringen.

Wo:
Spielort ist das Vereinsheim 1. PBV Pinneberg
Haderslebener Str. 4a (erster Stock) – 25421 Pinneberg (04101/5683301)
Startzeit am 28.04.: 11:00 Uhr Startzeit am 29.04.: 10:00 Uhr
Spielberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist KEINE Voraussetzung für die Teilnahme.
Spielkleidung:
Vollkommen offen, lustig, entspannt. Das Team mit dem besten Kostüm wird am Turnierende einen Sonderpreis erhalten.
Schiedsrichter:
Sind nicht vorgesehen. In strittigen Situationen sollte VOR dem Weiterspielen eine neutrale Person als Schiedsrichter hinzugezogen werden.
Startgeld:

Für die PTC wird ein Startgeld von € 10,00 pro Kopf erhoben (40€ pro Team).

Das Startgeld ist mit der Anmeldung zu überweisen an:
PBV Pinneberg
SEPA: DE93 2305 1030 0002 2642 40
Mit Angabe des Teamnames (WICHTIG!) und Namen des Teamkapitäns

Erst bei Zahlaungseingang ist der Startplatz gesichert.

Anmeldemodus und Spielfeldstärke:
Das Teilnehmerfeld ist auf 64 Spieler und Spielerinnen begrenzt (16 Teams)
Gespielt wird auf 16 „9-Fuß Tischen“

Anmeldungen ab sofort ausschließlich per Mail an:
ptc@pbv-pinneberg.de (und nur hier!)

Anmeldeschluss für Teams: 13.04.2018, 23:59 Uhr
Danach ist die Anmeldung für Einzelspieler möglich bis zum 26.04.2018, 23:59 Uhr
Spielmodus:

In der Vorrunde (Samstag) wird in 4 Gruppen à 4 Teams, à 4 Spieler/innen gespielt In der Hauptrunde (Sonntag) wird in 4 Gruppen à 4 Teams, à 4 Spieler/innen gespielt Ausspielziel: 3 Gewinnspiele je Match

Disziplinen: 2 Matches 8-Ball, 2 Matches 9-Ball, 2 Matches 10-Ball .... JEWEILS ALS DOPPEL. In einem Match darf KEIN Team zweimal in der gleichen personellen Besetzung antreten. Daraus ergeben sich pro Mannschaft sechs Matches. Jedes gewonnene Match wird als ein Punkt für die Mannschaft gewertet. Ein Unentschieden ist somit möglich.

Am Sonntag bilden dann die jeweiligen Platzierungen der Vorrunde die entsprechenden Hauptgruppen. Also alle Erstplatzierten kommen in die Hauptgruppe 1, alle Zweitplatzierten in die Hauptgruppe 2, etc. Zusätzlich zu den drei Erstplatzierten der Hauptgruppe 1 bekommen die jeweiligen Gruppensieger eine entsprechende Anerkennung (Sachpreise).

Allgemeines:

Auch wenn bei der PTC der Showcharakter im Vordergrund steht, es wird nach den offiziellen Regeln der DBU gespielt, beim 9-Ball mit hohem Aufbau, aber ohne Kitchen Rule.

Während des Turniers gilt – auch in Spielpausen – absolutes Alkoholverbot.

Datenschutzbestimmung / Einverständniserklärung:
Während des Turnieres werden Film-/Foto- und Tonaufnahmen gemacht. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin erklärt sich bereit, dass sämtliche Aufnahmen vom Veranstalter verwendet dürfen, insbesondere auf eigenen Homepages oder Facebookseiten. Auch in anderen Netzwerken dürfen diese Aufnahmen ohne vorherige Rücksprache veröffentlicht werden.
Schlussbestimmung:
Änderungen jeglicher Art behält sich der Ausrichter vor.

Mehr...

  Die Ausschreibung!
  Zum Turnierkalender!
  Unterkunft finden!

© PBV Pinneberg  (Login)
Diese Website wurde erstellt für HTML5. Diese Technik wird vorwiegend von den aktuellsten Browsern ab dem Jahr 2015 vollständig unterstützt.
Beste Ergebnisse liefern Mozilla Firefox, Goole Chrome, Safari, Opera und MS Edge.
OK pinneberg-open.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte und Seitenanalyse.
Durch Nutzung von pinneberg-open.de erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.